During the ongoing technical transition at the NAKO office, we are currently using the email address 'transfer-nako@uni-greifswald.de'.

Lokale Prävalenz der Niereninsuffizienz und Albuminurie unter Berücksichtigung der Harnsäureexkretion - eine Analyse von NAKO-L3 Daten

Nutzungsanzeige

KeyNAKO-551

Project leadDr. Victor Walendy

Approval date01.02.2024

Published date01.02.2024

SummaryZiel des Projektes ist die Analyse der lokalen Prävalenz der Niereninsuffizienz im Rahmen einer Analyse von L3-Daten des NAKO-Studienzentrums Halle (Saale). Hierfür soll insbesondere die Albuminurie (Albumin-Kreatinin-Ratio) und deren Relation zur Harnsäureexkretion im Urin untersucht werden. Weiterführend soll ein Vergleich zwischen der selbstberichteten Niereninsuffizienz und der laborchemisch gemessenen Niereninsuffizienz gezogen werden.

Keywords Albuminurie Harnsäureexkretion Niereninsuffizienz

InstitutionsMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Universität Halle, Martin-Luther-Universität Halle (Saale)

Go back